Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/11/d388209013/htdocs/a3-tom.de/forum/viewtopic.php on line 988

Strict Standards: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/11/d388209013/htdocs/a3-tom.de/forum/viewtopic.php on line 988
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
www.A3-Tom.de • Thema anzeigen - Zimmermann Sportbremsscheiben und EBC Bremsbeläge

Zimmermann Sportbremsscheiben und EBC Bremsbeläge

Test- und Erfahrungsberichte über Teile und Waren

Zimmermann Sportbremsscheiben und EBC Bremsbeläge

Beitragvon Tom » 08.01.2009, 23:03

Hallo,
hier mein persönlicher Erfahrungsbericht mit gelochten Sport-Bremsscheiben von Zimmermann und EBC-Bremsklötzen:

Ich hatte mir für meinen A3 gelochte Sport-Bremsscheiben von Zimmermann und EBC "green stuff" Bremsbeläge für VA und HA gekauft.
Nach dem Einbau dauerte es knapp 1000km, bis die Teile "eingebremst" waren und ihre volle Bremsleistung entfalteten.

Die EBC-Beläge sind meiner Meinung nach für den Alltagsgebrauch im normalen Straßenverkehr viel zu hart. Sie quietschen sehr häufig und entwickeln die volle Bremsleistung erst nach einer kurzen Aufwärmphase.

Nach rund 3 Jahren und 35tkm mit dieser Kombination merkte ich bei langsamer Fahrt plötzlich an der HA ein schleifendes Geräusch. Grund dafür war der Reibbelag, welcher sich vom Bremsklotz-Träger gelöst und zwischen Bremsscheibe und Bremssattelträger verkantet hatte.
Ich war sehr froh darüber, dass dies nur bei langsamer Fahrt passiert ist und nicht z.B. auf der Autobahn!

Bei dieser Gelegenheit kontrollierte ich gleich die Klötze und Scheiben an der VA und stelle fest, dass die Bremsscheiben fast an der Verschleißgrenze waren. Die Klötze hatten bis auf den rechten inneren noch reichlich Restbelag, nur dieser eine war an einer Seite fast ganz abgeschliffen. Beim Ausbau dieses Belags sah ich, dass die Rückseite völlig verrostet war und sich deshalb der Bremskolben an einer Stelle schon in den Belag reingedrückt hatte. Dies erklärte auch, warum der Belag so schräg abgenutzt wurde.

Hier zwei Bilder davon:

Bild

Bild


Aus diesen (zwei) Gründen sind für mich Bremsklötze von EBC Tabu!

Als nächstes verbaute ich wieder gelochte Bremsscheiben von Zimmermann, diesmal jedoch mit OEM Bremsklötzen. Die „Einbremszeit“ war damit nicht mal halb so lang wie mit den EBC Klötzen und von der Bremsleistung her sind sie keinesfalls schlechter als die „green stuff“. Die Haltbarkeit der Scheiben ist mit den Serien-Bremsklötzen um einiges höher, da sie bei weitem nicht so hart sind.

Mein persönliches Fazit:

Die gelochten Sportbremsscheiben von Zimmermann sind Preis-/Leistung nahezu unschlagbar – vorausgesetzt man verwendet OEM Bremsklötze und KEINE EBC! Die EBC (in meinem Fall „green stuff“) sind für diese Scheiben einfach zu hart. Und von der Qualität der EBC-Klötze kann sich nun jeder selbst ein "Bild" (siehe oben) machen ;)
Benutzeravatar
Tom
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Wohnort: Weiden

Zurück zu Teile und Waren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron