s3 tacho in einen a3 150ps??

Hier alles zu HiFi, Radio, Car-PC, Elektrik usw. von A3-Tom

s3 tacho in einen a3 150ps??

Beitragvon doctore79 » 07.03.2007, 00:07

hallo


habe folgendes problem.
habe einen 98er audi a3 1,8t , mit einen stinknormalen tacho.
würde aber gerne ein s3 tacho einbauen , was ich mir schon besorgt habe!
das tacho ist aus bj.april 01
bei audi wurde mir gesagt das man die wfs umprogramieren kann und das auto auch laufen bzw.fahren würde , aber die konnten mir nicht 100% sagen ob alles funtionieren würde wie z.b. waschwasse mangel , defekte birne usw.
will mal hoffen das ihr mir da so schnell wie möglich weiter helfen könnt damit ich es umbauen kann falls es da keine grossen probleme gibt und auch alles funtioniert.

danke[/b]
doctore79
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: 06.03.2007, 23:53

Beitragvon Tom » 07.03.2007, 08:02

Hallo und herzlich Willkommen!

gleich vorweg: zum Thema S3 Kombiinstrument in A3 gibt es bereits folgende Themen:

http://www.a3-tom.de/forum/viewtopic.php?t=249
http://www.a3-tom.de/forum/viewtopic.php?t=129

Und ich wage mal zu behaupten, dass du nicht wirklich weißt, was du dir da angetan hast ;)
Lies dir einfach mal die genannten Themen durch, da steht eigentlich alles, was du brauchst.

Soviel noch vorweg...
1. du musst durch den Modeljahreswechsel fast das komplette Kombi neu verkabeln
2. du wirst derzeit noch eine WFS mit Festcode haben und das S3 Kombi hat WFS III mit Wechselcode

Hier ist Punkt 1. aber noch der Punkt, der am "einfachsten" zu lösen ist!
Punk 2. ist deshalb das K.O.-Kriterium...

Hier noch die Pinbelegung der Kombis:
http://www.a3-tom.de/forum/viewtopic.php?t=202

Ich kann dir leider keine Hoffnungen machen, dass du das S3 Kombi jemals vernünftig in deinem A3 zum Laufen bekommen wirst :?
Benutzeravatar
Tom
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Wohnort: Weiden

Beitragvon doctore79 » 07.03.2007, 11:42

danke dir erstmal tom

habe das tacho einfach mal angeklemmt und zündung angemacht.
soweit ging es an und alles was leuchten muss oder solte bei eingeschalteter zündung hat auch geleuchtet .
hättest du auch evtl.die stecker belegung von modeljahr 98?
doctore79
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: 06.03.2007, 23:53

Beitragvon Tom » 07.03.2007, 13:08

doctore79 hat geschrieben:...und alles was leuchten muss oder solte bei eingeschalteter zündung hat auch geleuchtet


ja, aber das dürfte dann auch schon alles gewesen sein ;)
Ansonsten passt da sogut wie gar nichts mehr (vorausgesetzt, das S3 Kombi ist wirklich MJ 2001 und nicht bloß Herstellungsjahr 2001)
Poste doch mal die Teilenummer von dem S3 Kombi, dann wissen wir das 100%ig
Benutzeravatar
Tom
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Wohnort: Weiden

Beitragvon doctore79 » 07.03.2007, 22:18

hi
also auf der rückseite ist noch der orginale aufkleber drauf und da stehen 2 nummern drauf einmal die teile nummer und das andere weis ich nicht was es ist.
vdo 110.008.946/012
audi 8L0 920 932 B
dann ist da noch in das plastig das jahr eingestanzt bzw eingegossen oder wie man es auch immer nennt april 01
mfg
doctore79
doctore79
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: 06.03.2007, 23:53

Beitragvon Tom » 08.03.2007, 08:16

Also das entscheidende ist die 920 in der Mitte...
Der "Datumsstempel" ist nur das Herstellungsdatum.
Laut Teilekatalog ist das Kombi aber tatsächlich Modeljahr 2001
Ein weiteres Indiz für Modeljahr 2000 oder neuer ist die Digitaluhr, denn die gab es vorher noch nicht.

Sieht also wirklich nicht gut aus für dich...
Benutzeravatar
Tom
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Wohnort: Weiden

Beitragvon doctore79 » 08.03.2007, 11:33

hi
war heute bei zwei verschidenen audi händlern und habe mich da mal schlau gemacht.
also beide habe mir gesagt das es möglich ist die wfs umzuprogramieren und das der a3 3 verschiedene wfs varianten hat , aber alles 3 wäre identisch. die kosten für die umkodierung würden sich auch ca. 100 euro belaufen je nach dem wie lange der mechaniker dafür braucht.
denke mal das ich es in 1-2 wochen machen lassen werde und dann kann ich dir sagen ob es wirklich geklappt hat oder nicht.

erstmal danke ich dir für deine auskunft und mühe.
sobald ich es gemacht habe werde ich dir das ergebniss mitteilen (hoffentlich ein positives)
mfg
doctore79
doctore79
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: 06.03.2007, 23:53

Beitragvon Tom » 08.03.2007, 13:23

hallo,
ich würde mich wirklich für dich freuen, wenn das klappen sollte.
Allerdings kann ich dir aus eigenen Erfahrungen den Tipp geben, dir das Geld zu sparen. Ich selbst war bei mehreren Händlern und habe Anfangs immer die gleichen Aussagen und nach ein paar Arbeitsstunden später dann die entsprechenden Rechnungen bekommen. Ergebnis war jedoch immer das gleiche: nicht möglich!
Habe mir daraufhin sogar nochmals ein anderes Kombiinstrument angeschafft, weil das angeblich defekt sein könnte aber auch dann habe ich außer schöne Rechnungen für die Arbeitsstunden der Meister kein Ergebnis erhalten.

Wie ich in den anderen Topics bereits erwähnt hatte, ist mir bisher kein Fall bekannt, wo dies auf legalem Weg funktioniert hat.
Es gibt dafür eine einzige Erklärung: der S3 verwendet eine andere Rechenregel für die Freischaltung der WFS als der A3.

Sollte es dein Händler jedoch irgendwie schaffen, werde ich dort persönlich hinfahren und das dort auch machen lassen. Würde dafür quer durch Deutschland fahren! Außerdem würde ich mir dann das Geld von den bisher besuchten Händlern zurückerstatten lassen... immerhin waren das mehrere 100€...

Ich wäre dir deshalb sehr sehr dankbar, wenn du uns weiter auf dem Laufenden halten würdest!
Benutzeravatar
Tom
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Wohnort: Weiden

Beitragvon doctore79 » 09.03.2007, 20:03

hi

habe jetzt evtl.einen an der hand der mir gesagt hat das er das umkodiren kann so das das fahrzeug läuft aber er sagte mir auch das dieses tacho nicht funktionieren wird weil die stecker belegung anders ist als bei mir .
und das ich erst die stecker umbauen muss so das er das sehen kann ob es auch 100%fuktioniert.
jetzt wolte ich dich fragen ob du evtl. so eine steckerbelegung bzw irgendwas drüber hast wo mann drauf erkennt welcher kabel zu was gehört an meinen fahrzeug 8L0 919 ....?
habe zwar jeden schaltplan für einen a3 egal welchen baujahres und motorisierung aber blicke da nicht ganz so durch , da es nicht beim jeden kabel steht wofür der gedacht ist....
danke
mfg
doctore79
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: 06.03.2007, 23:53

Beitragvon doctore79 » 09.03.2007, 20:25

ich bins noch mal
habe hier unter den mails die ich von dir bekommen habe die stecker belegung gefunden.
aber ich habe bei mir am tacho (an den orginalen der momentan drin ist) keinen roten stecker , deshalb wolte ich nochmal fragen ob der stecker t32 und t32a trotzdem gleich belegt sind bei den 8L0 919 .....?
danke

mfg
doctore79
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: 06.03.2007, 23:53

Nächste

Zurück zu Car-HiFi, Multimedia und Elektrik (nur A3-Tom)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron