Lautsprecher Tür vorne

Hier alles zu HiFi, Radio, Car-PC, Elektrik usw. von A3-Tom

Lautsprecher Tür vorne

Beitragvon sunshine-a3 » 23.09.2004, 21:00

Hi, habe gestern neue 13er Lautsprecher vorne rein gemacht, nun habe ich das problem noch das die Verkleidung scheppert. Weißt du was man da machen kann. evtl. Erfahrungen damit. danke
sunshine-a3
 

Beitragvon Tom » 24.09.2004, 13:01

Hallo sunshine-a3,
soweit ich mich erinnern kann, hat der A3 vorne serienmäßig ja 13er Lautsprecher oder? Das bedeutet, du hast diese einfach nur 1:1 ausgetauscht ohne irgendwelche Adapter oder Doorboards?

Bist du sicher, dass die Lautsprecher auch 100%ig fest sitzen? Wenn sie nämlich nicht richtig befestigt sind, ist es logisch, dass sie beim Bass scheppern.

Hast du diese Schaumgummi-Dämmung hinten an der Türverkleidung etwa entfernt? Diese dämmt nämlich auch gewaltig und ich würde die auf jeden Fall drin lassen
Benutzeravatar
Tom
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Wohnort: Weiden

Beitragvon Gast » 25.09.2004, 10:23

ne vorne sind serienmäßig 11,5 cm Tieftöner drin. Adapter hab ich noch rein gemacht. Gestern hat ich nochmals alles weg, lautsprecher nochmal geschaut ob sie fest sind und dann um den Rand rum wo die Lautsprecher auf den Adapter aufliegen eine kleine Gummikleber spur rum gemacht (hat mir der Verkäufer empfohlen, hab es aber erst nicht geglaubt) und dann nochmal die Schaumgummi Dämmung festgeklebt und jetzt ist es eigentlich gar nicht mehr so schlecht. Eigentlich fast perfekt und klanglich sind sie auch viel besser.
mfg und danke noch
Gast
 

Beitragvon sunshine-a3 » 25.09.2004, 10:25

oh sorry das ich ausversehen zwei mal geschrieben hab und dann noch ohne Benutzernamen. sorry
sunshine-a3
 

Beitragvon Tom » 27.09.2004, 16:50

na das freut mich, dass es jetzt endlich passt!
Wünsche dir viel Freude mit deiner neuen Anlage ;)
Benutzeravatar
Tom
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Wohnort: Weiden


Zurück zu Car-HiFi, Multimedia und Elektrik (nur A3-Tom)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron